Pillen
Pillen
Leistungen-Icon

Behandlungspflege

Die Behandlungspflege nach dem Sozialgesetzbuch SGB V umfasst ausschließlich medizinische Leistungen, die bei unseren pflegebedürftigen Kunden / Kundinnen in Ihrer häuslichen Umgebung durchgeführt werden. Die Basis ist hier eine häusliche ärztliche Verordnung, die durch den Haus-/Facharzt ausgestellt wird. 

Darunter fallen:

medikamentöse Behandlungen (z.B. Tablettengabe)

Injektionen (subcutan), z.B. Insulin, Antithrombosespritzen

Verbandswechsel

An-/Ausziehen Kompressionsstrümpfe

Kompressionsverbände

parenterale Ernährung

Schmerzkasetten wechseln

Blutdruck/Blutzuckermessung

Blasenkatheterwechsel

Die Behandlungspflege kann nur erfolgen nach ärztlicher Anweisung  und nach Genehmigung durch die jeweiligen Krankenkassen

Unverbindliche Beratung anfragen





    captcha

    Beratungsgespräch-Illustration
    Telefon-Icon

    Rufen Sie uns an:
    089 / 60601819

    Auto-Icon

    Wir kommen
    bei Ihnen vorbei

    Notepad-Icon

    Sie bekommen ein
    individuelles Angebot

    Home-Icon

    Wir kommen nach Terminvereinbarung
    zum Erstgespräch